Zum Inhalt springen

Sie sind hier:

Ballentransportwagen BTA von Sieversdorfer oder Agroliner PWO

Egal, ob Quader- oder Rundballen, Heu oder Stroh, nass oder trocken, unsere Ballentransportwagen bewegen unter Ausnutzung der maximalen Ladeflächenabmessungen Ihre Ladung sicher und schnell über Feld und Straße. Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Ballentransportwagen, die ganz auf ihren Transportbedarf abgestimmt sind.


PWO 18/24

Sie haben ein hohes Aufkommen an Ballentransporten, legen Wert auf hochwertigste, neue Komponenten, mit geringstem Ausfallrisiko? Dann ist der Agroliner PWO die passende Lösung für maximale Effizienz. Durch eine Ladelänge von bis zu 10 Metern und eine hohe Wendigkeit durch Zwangslenkung der dritten Achse.

BTA auf Wechselbrücken-Chassis

Ist die Menge an Ballen eher moderat aber Sie möchten dennoch einen sicheren und effizienten Ballentransport vollziehen können, dann ist der BTA 8200/9000 gebaut in Sieversdorf mit einem aufbereitetem Wechselbrücken-Chassis eine ideale Lösung.

Technische Fakten

Ladekapazität PWO18 PWO24 BTA 8200/9000
zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg 24.000 kg 18.000 kg
Leergewicht*: ca. 4.550 kg ca. 4.850 kg ca. 5.500 kg
Nutzlast*: ca. 13.450 kg ca. 19.150 kg ca. 12.500 kg
* = ausstattungsabhängig
Abmessungen PWO18 PWO24 BTA 8200/9000
Fahrzeuggesamtlänge*: ca. 11.670 mm ca. 11.670 mm 9.750 - 10.900 mm
Fahrzeuggesamtbreite: ca. 2.460 mm ca. 2.460 mm ca. 2.550mm
Ladelänge*: ca. 9.800 mm ca. 9.800 mm ca. 8200/9000 mm
Plattformhöhe*: ca. 1.300 mm ca. 1.300 mm ca. 1.280 - 1.360 mm

Vorteile

PWO

  • Schellläufer Achsen mit 11,3 to. Achslast bei 105 km/h - 130er Achsvierkant
  • Serienmäßig 2-lagige, 18t Parabelfederung mit einer Zulassung von bis zu 105km/h
  • Hauptträger als Doppel-T-Rahmen für optimale Verwindungsfähigkeit. Gewichtsoptimierte Stahlkonstruktion aus hochfesten Feinkornstählen ermöglicht einen deutlichen Gewichtsvorteil.
  • Bei geöffneten hydraulischen Ballensicherungsstangen bleibt der PWO rangierfähig, da diese an der Kippbrücke anliegen
  • Erhöhte Wendigkeit durch zwangsgelenkte Hinterachse bei PWO24

BTA

  • Starkes Preisleistungsverhältnis durch Verwendung von gebrauchtem, aufbereitetem Fahrgestell.
  • Hydraulische Ladungssicherung ermöglicht schnelles und sicheres Laden und Sichern des Transportgutes
  • Bleibt rangierfähig bei geöffnetem Gatter, da dieses nach oben öffnet
  • Breitere Ladung durch abweichende Ballenmaße möglich, da hydraulisches Gatter zunächst nach außen öffnet und schließt.

Preise

PWO 18/24

Aufbau  
PWO 18 ca. 25.450,- €
PWO 24 ca. 35.450,- €

BTA mit Fahrgestell

Aufbau  
BTA 8200 9.995,- €
BTA 9000 11.295,- €
Lackierung 995,- €
Fahrgestell  
385/65 -22.5* 4.995,- €
445/45 -19.5* 6.495,- €

Downloads

PWO18 / PWO24

PWO18

PWO24

BTA


Für jedes Produkt der richtige Ansprechpartner

Raik Synnatschke
Vermietung / Disposition / Verkauf

+49 (0) 33970 / 880-44
synnatschke@remove-this.sieversdorfer.de

Anfang