Sie befinden sich hier:

AgrolinerMuldenkipper

Agroliner Muldenkipper MUK 303 / MUK 402 / TMR 34

Agroliner Muldenkipper MUK 303 / MUK 402
MUK 303, 20-23 t zul. Gesamtgewicht
TMR 34,Drehschemel-Starrdeichsel 3-Achs-Muldenkipper mit Dollyachs-Zwangslenkung

Sie müssen viel rangieren, überwiegend nach hinten kippen, schlecht abrutschende Ladearten, wie z. B. Silomais, transportieren und auch bei nassen Bodenverhältnissen immer durchkommen? Dann ist ein Muldenkipper genau die richtige Wahl. Nennen Sie uns Ihre betrieblichen Anforderungen und wir liefern Ihnen Ihren Muldenkipper nach Maß. Muldenvolumen von 15 – 50 m3, aus einem Guss oder mit Aufsätzen, Tandem oder Tridem, Rückwärts- oder Mehrseitenkippung – wir haben für jede Anforderung die passende Lösung.

Tandem-Muldenkipper MUK 303

Ein unverwüstlicher Schwerarbeiter, den Sie ganz nach Ihren betrieblichen Bedürfnissen konfi gurieren können. In kurzer und kompakter Bauweise auch geeignet für Fahrten im Gespann mit einem zweiten Anhänger oder in langer Bauweise als Großvolumenfahrzeug im Solobetrieb. Unsere Muldenform mit gekanteten Seitenwänden erlaubt eine flexible Auslegung der Muldenabmessungen sowohl in der Höhe als auch in der Länge. Durch diese Kanttechnik konnte das Eigengewicht gegenüber der konventionellen Spantenbauweise deutlich reduziert werden.

Tridem-Muldenkipper MUK 402

Die Tridembaureihe erlaubt Ladevolumen von bis zu 50 m3 bei einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 34 to. Neben den serienmäßigen Parabelfederungen stehen hydraulische und pneumatische Federungen zur Auswahl. In der Grundausstattung sind die ersten beiden Achsen starr ausgeführt und die dritte Achse als Nachlauflenkachse. Herstellerseitig empfehlen wir ein Zwangslenkungssystem für die erste und dritte Achse.

Transmaxx 34 to. zul. Gesamtgewicht mit Transportabdeckung
MUK 303, 20-23 t zul. Gesamtgewicht
MUK 303 mit längsgeteilter Bordwand und gelber Plane

3-Achs Muldenkipper TMR 34

Der Transmaxx vereint den Tridem-Muldenkipper mit dem Drehschemel-Anhänger und kombiniert somit ein hohes Ladevolumen von bis zu 50 m³ mit einer überragenden Wendigkeit. Die Mulde ist aus Aluminium gefertigt. Die hydraulische Heckklappe hebt weit über den Schüttkegel hinaus und ist optimal in die Seitenwände integriert, so dass auch schlecht rutschende Ladegüter problemlos entladen werden können. 

Weitere Informationen zum Agroliner Muldenkipper MUK 303 und MUK 402 bei Sieversdorfer

Weitere Informationen
zum Agroliner Muldenkipper
MUK 303 und MUK 402

Weitere Informationen als PDF-Download!

Weitere Informationen zum Agroliner Muldenkipper TransMaxx bei Sieversdorfer

Weitere Informationen
zum Agroliner Muldenkipper
TMR 34

weitere Informationen als PDF-Download!


Zum Seitenanfang